*Aktuelles:

Wir unterstützen diese Aktion!

Am 13 Oktober 2022 findet auf dem Marktplatz Königstraße Kaiserslautern eine Austauschmöglichkeit zwischen 9:30 und 12:00 Uhr einem Infostand statt.

Gerne stehen wir für Fragen zum Thema Autismus zur Verügung und freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen.

Nähere Informationen


01.09.2022



19.07.2022

 

Wir haben erneut 20 Kindergärten angeschrieben. 

19.07.2022

Heute erreichte uns die freudige Nachricht, das die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt unser Projekt "LQFA-Bücherkiste" mit einer Fördersumme von 2500,-€ unterstützt!!
Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich dafür und freuen uns sehr, dass sie uns unterstützen!

 

Die ersten zwölf Kindergärten können mit einer LQFA-Bücherkiste unterstützt werden : )

 

 

14.07.2022

 

Wir haben unsere Projektvorstellung und  Teilnahmeschreiben an die ersten 15 Kindergärten der Stadt Kaiserslauter  postalisch verschickt!

12.07.2022

Ab Herbst 2022 werden die beiden Selbsthilfegruppen zusammengelegt und unsere neue LQFA-Gästerunde zu ermöglichen. 

Wir möchten ein gegenseitiges Kennenlernen und gemeinsamen Austausch fördern.

Eingeladen werden Ansprechpartner und Kontaktpersonen die für betroffene des Asperger-Autismus relevant sein können.

Wir freuen uns auf einen tollen Austausch!

Tanja Spielberger 

05.07.2022

27.06.2022

Wir brauchen eure Hilfe

Bitte unterstützt unser Projekt "LQFA- Bücherskiste"!

21.06.2022

Wir starten bald eines neues Projekt!

21.06.2022

Wir bedanken uns für die Stimmen!

16.06.2022

Wir sind dabei und unterstützen die Teams Mehrgenerationenhaus Ramstein und Jugendbürö Ramstein am gemeinsamen Informationsstand!

02.06.2022

27. Mai 2022

12.08.2022

07.05.2022

Ein schöner und ereignisreicher Tag neigt sich dem Ende.

Zum ersten Mal hat unser Verein an einem Protesttag der Stadt Kaiserslautern teilgenommen und wir haben es gerne getan. Nicht nur um Interessierte und Betroffene über das Asperger Syndrom und ihre Möglichkeiten im ersten Arbeitsmarkt durchzustarten, sonder auch um die Gemeinschaft von Menschen mit Benachteiligung eine Lobby zu schaffen. Ich brenne für Inklusion und bin der festen Überzeugung, dass die persönliche Welt eines jeden bunter, reicher an Erfahrungen und deutlich ganzheitlicher wird, wenn wir uns auf Augenhöhe treffen, uns austauschen und voneinander lernen können.
Das bedeutet und ist Evolution.

Es war ein toller Tag, der zwar anfänglich durch die Auseinandersetzung mit der "Adler-Apotheke" unschön begann, aber durch die interessierten Passanten und netten Teilnehmer zu einem sehr angenehmen Event gewandelt hat. Ich habe mich wohlgefühlt unter Gleichgesinnten, die unermüdlich dafür kämpfen, existierende Menschenrechte auch in die Praxis umzusetzen und nicht in den Mühlen von Nichtinformation zermahlen zu lassen. Es hat gut getan, Menschen Hoffnung schenken zu können, dass auch etwas für sie verändert werden kann.

 

Daher gilt mein Dank an alle aus dem Team, die dieses Event unterstützt haben, obwohl es eigentlich andere Anlaufstellen dafür gibt, deren Tätigkeit darin bestehen sollte. Auch so kommen wir weiter und ans Ziel!
Noch mal zur Erinnerung: Das Barrierefreiheitsstärkungsgesetz ist bis 2025 umzusetzen! Eine sehr große Aufgabe, da es sehr viele Barrieren gibt. Ein Austausch mit Betroffenen, eine Vernetzung und Transparenz sind dringend erforderlich, um eine solche Aufgabe umzusetzen!

 

Fazit des Tages: In Kaiserslautern gibt es viele Barrieren, aber wenn möglichst viele am selben Ziel arbeiten und die Haltung dazu auch teilen, dann könnten wir so einiges davon schaffen!  

         

07. Mai 2022

Unser Infostand:

Vielen Dank an Erin Joyce!

07. Mai 2022

Wir bedanken uns bei dieser tollen Band für die musikalische Unterstützung während des Aktionstag 7. Mai 2022 auf dem Stiftsplatz in Kaiserslautern!

30.04.2022

Barriere-Checker

29.04.2022



27.04.2022

26.04.2022


17.04.2022


13.04.2022

Bewegung für alle- LEICHTE WEGE


13.04.2022

Sehr gerne hätten wir das Autismus-Therapie-Zentrum Saar unterstützt.


08.04.2022


05.04.2022



01.04.2022

Wir sind am 07. Mai 2022 mit einem Informationstands auf dem Stiftsplatz dabei!



11.03.2022

Wir haben über "Förderprogramm I Haus des Stiftens" einen Spendenaufruf gestartet, um das Projekt "StandWhithUkraine" des Autismuszentrums Saar zu unterstützen.

07.03.2022

Spendenaktion für autische Menschen und ihre Familien auf der Flucht aus der Ukraine

Download
Ukraine Aufruf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 219.9 KB

18.02.2022

Wir beteiligen uns mit einem Infostand, den wir gemeinsam mit der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) Kaiserslautern betreuen werden.

Wir sind dabei!


Wir möchten auf ein besonderes Hilfsangebot aufmerksam machen:

Download
CHIMPS-NET
Hilfe für Familien mit psychisch erkrankten Eltern
CHIMPS-NET.pdf
Adobe Acrobat Dokument 423.5 KB
Download
ICHIMPS
Untersuchung eines webbasierten Unterstützungsprogramm für Jugendliche mit einem psychisch erkrankten Elternteil
iCHIMPS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Ältere Beiträge befinden sich in unserem "Archiv"